. . Login | Übersicht | Datenschutz | Impressum

Freitag der 23. Juli 2021 Start > Glauben > Sakramente > Firmung

Firmung

Firmvorbereitung

Seite wird überarbeitet.


 

Aktuelles

Firmung 2021 - Rückblick und Dank

08.07.21

„Meine Zeit“ Unter diesem Motto stand die Vorbereitung auf die Firmung 2021 in unserer Pfarreiengemeinschaft, die zum ersten Mal eingebettet war in ein Firmprojekt des ganzen Dekanates St. Wendel. Im November 2020 machten sich 58 Jugendliche aus unseren 5 Pfarrgemeinden auf ihren Weg, der mit den Firmungen im Juni und Juli 2021, durch Weihbischof Robert Brahm und Abt Mauritius ihren Abschluss finden. Aufgrund der aktuellen Situation war es eine Vorbereitung die durch viele Höhen aber auch einige Tiefen geprägt war. Leider musste der Firmtermin zweimal verschoben werden. Umso glücklicher sind wir nun, dass wir diese Gottesdienste endlich gemeinsam feiern konnten. Auf vielfältige Weise machten sich die FirmbewerberInnen in den zurückliegenden Monaten Gedanken über ihren persönlichen Weg als Christinnen und Christen. Dies geschah dieses Mal überwiegend digital, in vielen verschiedenen Workshops rund um das Thema „Meine Zeit“. Ziel war es, dass die jungen Erwachsenen die Inhalte des Glaubens mit ihrem eigenen Leben in Verbindung bringen konnten und ihre Zeit für ihre Interessen und Talente nutzen konnten. Kurz vor der Firmung im Juni fand noch ein so genannter Parcours statt, bei dem sich die FirmbewerberInnen einmal alleine mit sich und ihrem Glauben auseinandersetzen konnten. 54 der 58 Jugendliche, die sich auf die Firmvorbereitung eingelassen hatten, ließen sich in diesem Jahr firmen. Nun sind die Gefirmten gerufen, ihren Glaubensweg eigenverantwortlich selbst so zu gestalten. Auf diesem Weg wünsche ich ihnen im Namen des gesamten Vorbereitungsteams viel Erfolg! Außerdem möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich allen Menschen danken, die bei den einzelnen Stationen der Firmvorbereitung auf die verschiedenste Art und Weise geholfen haben und beteiligt waren. Vielen Dank sage ich auch all denen, die für die Firmlinge gebetet haben. Ihre Gemeindereferentin Anna ... zum Artikel


Firmung 2021 *NEUE TERMINE*

07.05.21

In Absprache mit  Weihbischof Robert Brahm stehen nun die neuen Firmtermine fest. Diese finden wir folgt statt: Am Dienstag, 22. Juni, um 17:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Hasborn werden alle FirmbewerberInnen aus Hasborn gefirmt. Die Probe zu diesem Termin findet am Montag, 21. Juni von 18 bis 9 Uhr ebenfalls in der Kirche in Hasborn statt.   Am Mittwoch, 23. Juni, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter in Theley werden alle FirmbewerberInnen aus Theley gefirmt. Die Probe zu diesem Termin findet am Freitag, 18. Juni von 18 bis 19 Uhr ebenfalls in der Kirche in Theley statt. Am Montag, den 28. Juni, um 17:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Mauritius in Sotzweiler werden alle FirmbewerberInnen aus Sotzweiler, Bergweiler und Tholey gefirmt. Die Probe zu diesem Termin findet am Freitag, 25. Juni von 18 bis 19 Uhr ebenfalls in der Kirche in Sotzweiler statt. Am Donnerstag, 1. Juli, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Katharina in Scheuern werden alle FirmbewerberInnen aus dem Bohnental gefirmt. Die Probe zu diesem Termin findet am Mittwoch, 30. Juni von 18 bis 19 Uhr ebenfalls in der Kirche in Scheuern statt. Vor der Firmung wird auch noch der ausgefallene zweite Parcours, in Präsenz, nachgeholt. Dieser findet, am Montag, 14. Juni und am Dienstag, 15. Juni jeweils von 16 bis 20 Uhr, in der Pfarrkirche in Hasborn statt. Die Uhrzeit, für den Parcours wird den Jugendlichen Mitte Mai mitgeteilt. Zum Firmgottesdienst kann jeder Jugendliche seinen eigenen Haushalt (Eltern und Geschwister) und seinen Firmpaten mitbringen. Um für eine möglichst hohe Sicherheit während des Firmgottesdienstes zu sorgen, besteht die Möglichkeit, sich in einem der kommunalen Testzentren auf das Coronavirus testen zu lassen oder mit Hilfe eines Selbsttests selbst zu testen. Auch wir Seelsorger werden dies vorher tun. Wünschen wir unseren Firmberwerberinnen und Firmberwerbern ein gutes Zugehen auf die Feier der ... zum Artikel


Firmung 2021

26.02.21

Leider mussten wir die Firmung, die für den Januar geplant war, wieder verschieben. Ein Großteil der FirmbeweberInnen hatte im Vorfeld schon um eine Verschiebung gebeten.
In Absprache mit dem Bistum Trier, dem ganzen Pastoralteam vor Ort und auch dem Pfarreienrat, haben wir uns dann dazu entschlossen die Firmung, auf einen späteren Zeitpunkt, zu verlegen.
Wir möchten in der aktuellen Zeit einfach größtmögliche Sicherheit bieten und den Firmtag für die FirmbewerberInnen und deren Familien zu etwas Besonderem machen.
Den neuen Termin werden wir mit dem Bistum absprechen, wenn sich die Lage wieder entspannt und stabilisiert hat.

Trotzdem läuft die Firmvorbereitung bis dahin weiter und die FirmberwerbInnen finden die neusten Informationen immer auf unserer Firmungs-Website: https://www.dekanat-st-wendel.de/firmung-2021/


Für das Vorbereitungsteam
Anna Rolinger
zum Artikel


Verschiebung der Firmung 2021

11.01.21

image

Seit heute treten wieder neue Corona-Verordnungen und damit leider auch erneute starke Beschränkungen des öffentlichen Lebens in Kraft. Wir haben uns am Wochenende darüber beraten, wie wir mit der Feier der Firmung am 21. und 24. Januar umgehen möchten. Ein Großteil der FirmbeweberInnen hatte im Vorfeld schon um eine Verschiebung gebeten.
In Absprache mit dem Bistum Trier, dem ganzen Pastoralteam vor Ort und auch dem Pfarreienrat, haben wir uns dazu entschlossen die Firmung, auf einen späteren Zeitpunkt, zu verschieben.
Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und hoffen auf ihr Verständnis. Wir möchten aktuell einfach größtmögliche Sicherheit geben und den Firmtag für die FirmbewerberInnen und deren Familien zu etwas Besonderem machen. Den neuen Termin werden wir mit dem Bistum absprechen, wenn sich die Lage wieder entspannt und stabilisiert hat.

Trotzdem läuft die Firmvorbereitung weiter und die FirmberwerbInnen finden den neuen Parcours auf unserer Website: https://www.dekanat-st-wendel.de/firmung-2021/
Für das Vorbereitungsteam
Anna Rolinger

zum Artikel


aktuelles zur Firmung 2020/21

03.11.20

imageAufgrund der neuen Corona-Verordnungen und der damit leider auch verbundenen Beschränkungen des öffentlichen Lebens, mussten wir den, für den 3. und 4. November, geplanten Parcours absagen. Wir arbeiten im Team der Fachkonferenz Jugend an einer digitalen Auflage des Parcours und auch der für November geplanten Workshops.
Die Firmvorbereitung läuft also weiter und dieses Jahr bereiten sich insgesamt 53 Firmlinge, unter dem Motto "MEINE ZE!T", auf das Sakrament der Firmung vor.

Die Sakramentenspendung ist im nächsten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie auf mehrere Gottesdienste aufgeteilt, die in unserer Pfarreingemeinschaft voraussichtlich stattfinden werden am:

Donnerstag 21. Januar 2021
18:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Hasborn

Samstag 24. Januar 2021
10 Uhr in der Pfarrkirche St. Mauritius Sotzweiler
11 Uhr in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Hasborn


Die Jugendlichen bekommen in den nächsten Tag Post mit Informationen zum weiteren Vorgehen und mit der Einteilung zu den einzelnen Gottesdiensten.

Für das Vorbereitungsteam
Anna Rolinger
     

zum Artikel


Firmung 2020

12.10.20

image

Im Januar/ Februar 2021 kommt Weihbischof Robert Brahm, um in unserer Pfarreiengemeinschaft das
Sakrament der Firmung zu spenden. Aufgrund der besonderen Situation, wegen der Corona-Pandemie, wird es mehrere Gottesdienste in diesem Zeitraum geben. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben, wenn wir nähere Informationen aus Trier haben. Der Firmung geht eine
gemeinsame Zeit der Vorbereitung voraus, die in diesem Jahr unter dem Motto „Meine Zeit“ steht. Die Jugendlichen des Kommunionjahrgangs 2015 wurden hierzu bereits angeschrieben.
Sollten wir jemanden übersehen haben, melden Sie sich bitte bei Gemeindereferentin Anna Rolinger (Mail: arolinger@kirche-am-schaumberg.de oder Mobil:015737651341)
Wir beginnen unsere Firmvorbereitung mit einem gemeinsamen Stationengang am 3. und 4. November. Die genauen Details wurden den Firmbewerbern per Post zu geschickt.

Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Vorbereitung mit euch!

Eure Gemeindereferntin
Anna Rolinger
zum Artikel


Informationen zur Firmung 2020

13.07.20

Durch die gelockerten Landesverordnungen sind mittlerweile wieder Treffen in kleinen Gruppen (natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln) möglich.
Nach den Sommerferien wird die Firmvorbereitung in den Pfarreiengemeinschaften Oberthal-Namborn, Nonnweiler, Bostalsee, Am Schaumberg und Marpingen anlaufen.
Derzeit erarbeitet die Fachkonferenz „Jugend“ im Dekanat St. Wendel ein angepasstes Konzept für die neue Situation.
Die Firmung wird dann im Januar und Februar 2021 gespendet. Die jeweiligen Termine werden erst im Herbst feststehen.
Die Firmbewerberinnen und -bewerber werden nach den Sommerferien nochmal persönlich angeschrieben und über den genauen Ablauf der Vorbereitung informiert.
Bei Unklarheiten oder Fragen melden Sie sich bitte bei:

Gemeindereferentin Anna Rolinger,
Handy: 01573/6951341
E-Mail: arolinger@kirche-am-schaumberg.de

zum Artikel


Firmung 2020

02.03.20

Am Samstag, 12. September kommt Weihbischof Robert Brahm, um in unserer Pfarreiengemeinschaft das Sakrament der Firmung zu spenden. Der Firmgottesdienst beginnt um 18 Uhr und findet in der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Hasborn statt.
Der Firmung geht eine gemeinsame Zeit der Vorbereitung voraus, die in diesem Jahr unter dem Motto „ME!NE ZE!T“ steht.
Wir beginnen unsere Firmvorbereitung Anfang Juni 2020. Dazu wird zu gegebener Zeit eine Einladung an alle Firmbewerberinnen und Firmbewerber rausgehen.
Die Jugendlichen des Kommunionjahrgangs 2015, wurden schon in einem Anschreiben auf die Firmung aufmerksam gemacht.

Falls Du keinen Brief bekommen hast, aber trotzdem gerne dieses Jahr gefirmt werden möchtest, dann melde Dich einfach bei mir: Anna Rolinger, ✆ 06853 - 9143739,  015736951341, E-Mail: anna.rolinger@kirche-am-schaumberg.de
oder im Pfarrbüro: ✆ 06853 - 8540270, E-Mail: pbhasborn@kirche-am-schaumberg.de
 Wir lassen Dir dann gerne die nötigen Informationen zukommen.

Für das Vorbereitungsteam
Gemeindereferntin Anna Rolinger


zum Artikel


Firmvorbereitung 2019 neigt sich dem Ende zu

23.05.19

Am Sonntag, 16. Dezember 2018, fiel der offizielle Startschuss für die Firmvorbereitung 2019 mit einer Jugendroratemesse in Theley. Weiter ging es mit einem Thementag am 23. Februar und einem Projekttag am 16. März.
Am Thementag konnten sich die 65 angemeldeten Jugendlichen in drei von Katecheten ausgearbeiteten Stationen ihrem eigenen Gottesbild, dem Thema Buße und Versöhnung sowie der Firmung als Sakrament nähern. Der Projekttag stand dann im Zeichen dreier Projekte am Vormittag und vierer Projekte am Nachmittag.
Am 13. April fand zusammen mit den Konfirmanden, der evangelischen Kirche, ein Jugendkreuzweg auf dem Schaumberg statt. Dieser war trotz des verrücktspielenden Wetters, eine sehr gute Erfahrung für alle Beteiligten. Bis zur Firmung arbeiten die Firmlinge unter anderem noch in verschiedenen Firmgruppen an einem sozialen oder religiösen Projekt. Auch findet am 25. Mai noch ein sogenannter „Stationengang“ für die Firmlinge in der Kirche in Sotzweiler, statt.
Am 31. Mai kommt dann unser Weihbischof Robert Brahm um 18 Uhr nach St. Peter Theley um dort, den Jugendlichen, das Sakrament der Firmung zu spenden.

Für das Vorbereitungsteam Anna Rolinger
zum Artikel


Firmung 2019

03.12.18

imageam 31. Mai 2019 kommt Weihbischof Robert Brahm, um in unserer Pfarreiengemeinschaft das Sakrament der Firmung zu spenden. Der Firmgottesdienst beginnt um 18 Uhr und findet im nächsten Jahr in der Pfarrkirche St. Peter in Theley statt. Der Firmung geht eine gemeinsame Zeit der Vorbereitung voraus, die in diesem Jahr unter dem Motto „You(r) Turn“ steht: YOU TURN: Du wendest dich! Du kehrst um! Manchmal braucht es in unserem Leben die Umkehr. Nicht alles verläuft reibungslos. Gott begleitet uns auf dem Weg der Umkehr. Er lässt uns nicht im Stich, wenn es schwierig wird in unserem Leben. IT’S YOUR TURN: Du bist an der Reihe! Es geht um dich! In der Vorbereitung der Feier der Firmung sollst du erfahren, dass es um dich geht, um dein Leben! In der festen Zusage Gottes, dass er mit dir geht, kannst du dein Leben in die Hand nehmen. Bei dem Weg, der vor dir liegt, darfst du dich auf Gottes guten Geist verlassen. ER begleitet dich, auch wenn sich auf deinem Lebensweg Kurven, vielleicht auch Steine oder manches Mal sogar ein Abgrund auftut. Die Jugendlichen des Kommunionjahrgangs 2014 wurden hierzu bereits angeschrieben. Sollten wir jemanden übersehen haben, melden Sie sich bitte bei Gemeindereferentin Anna Rolinger. Wir beginnen unsere Firmvorbereitung mit einem Eltern-Infoabend am 4. Dezember, in Theley und für die Firmbewerber mit einer Jugendroratemesse, am 16. Dezember um 18:30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Peter Theley. Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen!   Für das Vorbereitungsteam Gemeindereferntin Anna ... zum Artikel


Firmung 2018 - Rückblick und Dank

20.02.18

image

„Oh (m)ein Gott“ Unter diesem Motto stand die Vorbereitung auf die Firmung 2018 in unserer Pfarreiengemeinschaft. Im Oktober 2017 machten sich 75 Jugendliche aus unseren 5 Pfarrgemeinden auf ihren Weg, der mit der Firmung am Freitag, 26. Januar, durch Weihbischof Robert Brahm ihren (vorläufigen!?) Abschluss fand.
Auf vielfältige Weise machten sich die Firmbewerber in den zurück-liegenden Monaten Gedanken über ihren persönlichen Weg als Christinnen und Christen. Dies geschah in regelmäßigen Firm-gruppentreffen und gemeinsam gefeierten Gottesdiensten ebenso wie in einem Themen- und Projekttag. Letzterer diente der inhaltlichen Auseinandersetzung mit bestimmten Glaubensthemen. Ziel war es, dass die jungen  Erwachsenen die Inhalte des Glaubens mit ihrem eigenen Leben in Verbindung bringen konnten. Kurz vor der Firmung im Januar fand noch ein so genannter Stationengang statt, bei dem sich die Firmbewerber einmal alleine mit sich und ihrem Glauben auseinandersetzen konnten. Alle Jugendliche, die sich auf die Firmvorbereitung eingelassen hatten, ließen sich in diesem Jahr auch Firmen. Nun sind die Gefirmten gerufen, ihren Glaubensweg eigenverantwortlich selbst so zu gestalten, dass er lebendig bleibt und Frucht bringt. Auf diesem Weg wünsche ich ihnen im Namen des gesamten Vorbereitungsteams viel Erfolg! Außerdem möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich allen Menschen danken, die bei den einzelnen Stationen der Firmvorbereitung auf die verschiedenste Art und Weise geholfen haben. Vielen Dank sage ich auch all denen, die für die Firmlinge  gebetet haben.
Michael Stephan
zum Artikel


\"Nur mal kurz die Welt retten\"

24.07.14

Liebe Firmlinge,
wir möchten Euch herzlich zu dem Wortgottesdienst „Muss nur mal kurz die Welt retten!“, der speziell für Jugendliche gestaltet ist, einladen!
Dieser findet am 06.09.2014 um 18.30 Uhr in der Kirche St. Mauritius in Tholey statt.
Wir freuen uns auf Euer Kommen!!
zum Artikel


Aktuelle Videos



Informationen zu den aktuellen Sterbefällen











aktuelle Termine

Termine

Es gibt zur Zeit keine Termine für diese Auswahl!

Zitat:
Häufig leidet man daran, dass man zwar viel Arbeit, aber keine Aufgabe hat.
(Hellmut Walters)