. . Login | Übersicht | Datenschutz | Impressum

Montag der 1. März 2021 Start > Startseite

Willkommen auf unserer Homepage

Wichtige Informationen für die
Pfarreiengemeinschaft Am Schaumberg (09.02.2021)

Aufgrund des Lockdowns sind die Pfarrbüros Theley, Tholey und Hasborn für den Publikumsverkehr geschlossen.

Telefonisch sind wir im Pfarrbüro Theley (06853/2409) zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr und Freitag von 15 bis 17 Uhr

oder per Email: pbtheley@kirche-am-schaumberg.de

In dringenden Fällen erreichen Sie Kaplan Johannes Kerwer unter 0151-25315268.

Anmeldungen zu den Gottesdiensten

Wochenend- und Feiertagsgottesdienste

Für die Wochenend- und Feiertagsgottesdienste in Sotzweiler, Theley und die Vorabendmesse der Pfarrei in Tholey können Sie sich von montags bis mittwochs von 9 bis 12 Uhr und freitags von 15 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 06853–2409 anmelden. Oder gerne auch per Mail an pbtheley@kirche-am-schaumberg.de.

Für die Wochenend- und Feiertagsgottesdienste in Scheuern und Hasborn können Sie sich von montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und freitags von 14 bis 15:30 Uhr unter der Telefonnummer 06853-8540270 anmelden.

Anmeldung zu den Gottesdiensten in der Abtei- und Pfarrkirche Tholey
In unserer Gottesdienstordnung sind die Termine entsprechend gekennzeichnet. Je nachdem, ob es sich um einen Gottesdienst des Konvents (Abtei) oder der Pfarrei Tholey handelt, gelten unterschiedliche Anmeldekontakte:

  • Gottesdienste der Abtei sind z.B.: Konventamt, Choralhochamt, Segnungsgottesdienst, Vorabendmesse der Abtei. Die Anmeldung dazu laufen über P. Joachim Wernersbach OSB, Tel. 06853-910483 oder 0170-3812181.
  • Der Gottesdienst der Pfarrei ist die Vorabendmesse. Hier läuft die Anmeldung wie oben beschrieben über die Kontaktdaten im Pfarrbüro Theley.

Warum gibt es die Vorabendmesse am Samstag in Tholey als Gottesdienst der Pfarrei und als Gottesdienst der Abtei? Das liegt an der Regelung der Wochenendmessen, die in der Pfarreiengemeinschaft am Schaumberg für alle Pfarreien gilt: An zwei Wochenenden ist Messe in einer Pfarrei, am 3. Wochenende nicht. Die Lücke, die an dem 3. Samstag in Tholey entsteht, schließt der Konvent mit einer eigenen Messe.

Werktagsgottesdienste
Zu den Werktagsgottesdiensten (außer wenn ein Feiertag ist) können Sie sich nicht vorab anmelden. Ab sofort wird  KEINE Teilnehmerliste mehr geführt. Der Empfangsdienst achtet darauf, dass die Gläubigen die markierten Plätze einnehmen und sich die Hände desinfizieren. Die maximale Personenzahl in der Kirche darf nicht überschritten werden, aus diesem Grund führt der Empfangsdienst eine Strichliste, damit die Anzahl der Teilnehmer festgehalten wird.

Besuch der Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft


Da wir zum Risikogebiet (Corona-Pandemie) gehören, müssen das Schutzkonzept und die dazugehörigen Vorgaben exakt eingehalten werden. Nur so können wir auch weiterhin zu öffentlichen Gottesdiensten zusammenkommen.

  • Eine medizinische Maske (FFP2 oder OP Maske) ist während des gesamten Gottesdienstes zu tragen!
  • Der Mindestabstand (1,50m) muss eingehalten werden! Die Bänke in unserer Pfarrkirche sind entsprechend beschriftet.
  • Der Gemeindegesang ist absofort untersagt, sowohl innerhalb geschlossener Räume als
    auch im Freien.
    Dies gilt ebenso für das Singen aller Texte, die eine gesungene Antwort der Gemeinde
    initiieren: Orationen, Segen, Vater unser, Geheimnis des Glaubens, Einleitungsdialog zu
    Evangelium und Präfation und weitere.
    Die musikalische Gestaltung der Gottesdienste durch Kantorinnen/Kantoren, eine Schola
    mit bis zu 5 Einzelstimmen und/oder kleine Instrumentalgruppen ist unter Wahrung der
    Abstandsregeln (3 m zwischen den Musizierenden und 4 m zur Gemeinde) möglich.
  • Ebenso bitten wir um Beachtung des notwendigen Abstandes beim Betreten und beim Verlassen unserer Pfarrkirche und möchten sie auch ausdrücklich bitten auf die Einhaltung der geltenden Kontaktbeschränkungen vor und nach den Gottesdiensten zu achten und Versammlungen vor der Kirche zu vermeiden. Es gilt eine generelle Maskenpflicht!
  • Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten an den Sonn- und Feiertagen (einschließlich Vorabendmessen) an. Die beschränkte Teilnehmerzahl darf nicht überschritten werden. Die Teilnahme an den Sonntags- und Feiertagsgottesdiensten ist nur nach vorheriger Anmeldung im Pfarrbüro möglich. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnahme am Gottesdienst nicht möglich ist, wenn alle Plätze besetzt sind.
  • An Werktagen bedarf es keiner Anmeldung übers Pfarrbüro.
    Hier wird auch KEINE Teilnehmerliste mehr geführt. Der Empfangsdienst achtet darauf, dass die Gläubigen die markierten Plätze einnehmen und sich die Hände desinfizieren. Die maximale Personenzahl in der Kirche darf nicht überschritten werden, aus diesem Grund führt der Empfangsdienst eine Strichliste, damit die Anzahl der Teilnehmer festgehalten wird.

Hinweis: Die Anmeldungen zu den Gottesdiensten laufen über das Pfarrbüro. Dazu wurde die Präsenz der Sekretärinnen eigens erhöht. Wir bedauern, dass trotzdem nicht jeder Anrufer beim ersten Versuch durchkommt, tun aber unser Bestes alle Anrufe zu beantworten. Wir freuen uns über Ihre Anrufe, bitten aber zugleich um Verständnis, dass in dieser Zeit sehr viele Anrufe eingehen und bearbeitet werden müssen.

Kommen Sie bitte rechtzeitig vor Beginn des Gottesdienstes zur Kirche, die Kirchen sind immer 30 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes geöffnet. (Der Eintritt erfolgt unter bestimmten Schutzmaßnahmen).

Folgen Sie bitte beim Betreten und Verlassen der Kirche der Beschilderung (Einbahnregelung) und den Anweisungen des Empfangsdienstes.

Bringen Sie bitte, falls möglich, ihr eigenes Gotteslob mit. (die in der Kirche vorhandenen Gotteslobe werden aus hygienischen Gründen nicht genutzt.)

Ein barrierefreier Zugang zu den Kirchen ist möglich, bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, wenn Sie keine Treppen gehen können. Dann wird auch der barrierefreie Eingang geöffnet.

Das komplette Schutzkonzept des Bistums finden sie hier www.bistum-trier.de/liturgie/schutzkonzept-corona

Alle Schutzmaßnahmen dienen Ihrer Sicherheit und wir sind dazu verpflichtet, die Einhaltung der Regeln zu gewährleisten Bitte haben Sie dafür Verständnis.


Herzliche Grüße in der Verbundenheit des Gebetes,
Ihr Kaplan Johannes Kerwer




Pastor Theo Welsch stellt sich vor

26.02.21

imageLiebe Mitchristen in der Pfarreiengemeinschaft Am Schaumberg! Herzlich grüße ich Sie als Ihr künftiger Pastor. Mein Name ist Theo Welsch. Zum 1. März wird Bischof Stephan mich zum Pfarrverwalter, später Pfarrer, der Pfarreiengemeinschaft Am Schaumberg ernennen. Mein genauer Dienstantritt wird allerdings nicht mit diesem Datum erfolgen, er steht aktuell noch nicht fest. Derzeit wird die Wohnung im Pfarrhaus Theley leicht meinen Bedürfnissen angepasst; der Umzug von Trier nach Theley wird später erfolgen. ... zum Artikel


Neue Pastoralreferentin im Dekanat St. Wendel

26.02.21

image Seit dem 1. Dezember 2020 arbeite ich als Pastoralreferentin im Dekanat St. Wendel. Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in den Bereichen Ehrenamtsentwicklung, Trauerpastoral und Tourismus-Seelsorge. Ich freue mich auf das Kennenlernen in den nächsten Wochen und Monaten, so wie es derzeit (unter Corona-Bedingungen) möglich ist – und auf die Zusammenarbeit mit ganz verschiedenen Menschen hier im Dekanat, die das Interesse am kirchlichen Leben, am christlichen Glauben und an Spiritualität verbindet. Mein Büro ist ... zum Artikel


Nachruf zum Tod von Frau Monika Dusendann

26.02.21

imageNachruf zum Tod von Frau Monika Dusendann In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserer Mitarbeiterin Monika Dusendann die am 13. Januar 2021 plötzlich und unerwartet im Alter von 57 Jahren verstarb. Frau Dusendann war seit 2009 für die Reinigung unserer Kirche St. Peter in Theley zuständig. Unsere herzliche Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl gilt ihrer Familie und den Angehörigen.     Pfarrer Axel Feldmann                  ... zum Artikel


Weltgebetstag der Frauen - Freitag, 5. März

26.02.21

Worauf bauen wir? 2021 kommt der Weltgebetstag von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu. Felsenfester Grund für alles Handeln sollten Jesu Worte sein. Dazu wollen die Frauen aus Vanuatu in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021 ermutigen. „Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7, 24 bis 27 stehen wird. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen, heißt es in der Bibelstelle bei ... zum Artikel


Verwaltungsrat Theley - Arbeiten am Glockenstuhl gehen in die Endphase

26.02.21

Die Bauarbeiten am Glockenstuhl unserer Pfarrkirche schreiten – seit die Schneephase zu Beginn des Jahres beendet ist – zügig voran. Das ambitionierte Ziel, dass die Glocken zum Weihnachtsfest 2020 wieder erklingen sollten, konnte leider nicht gehalten werden. Notwendige Änderungen am Aufbau des Glockenstuhls, die statische Verstärkungen durch einen weiteren Stahlträger erforderlich machten, verzögerten die Arbeiten Ende des letzten Jahres. Auch das für unser Bauprojekt ungünstige Wetter zu ... zum Artikel


Mitteilung Kaplan Kerwer

19.02.21

Liebe Mitchristen in der Pfarreiengemeinschaft Am Schaumberg! Seit dem 1. September 2018 bin ich als Kaplan der Pfarreiengemeinschaft Am Schaumberg tätig. Die Kaplanszeit beträgt insgesamt sechs Jahre und wird in zwei verschiedenen Pfarreiengemeinschaften verbracht. So war ich nach meiner Priesterweihe von 2015 bis 2018 als Kaplan in Hermeskeil tätig und danach von 2018 bis 2021 als Kaplan in unserer Pfarreiengemeinschaft. Nach der Kaplanszeit wechselt man in der Regel auf eine andere Stelle, da ein neuer beruflicher und ... zum Artikel


Fastenzeit

19.02.21

Am 17. Februar treten wir mit dem Aschermittwoch in die Fastenzeit ein. Diese Wochen werden auch als die „großen Exerzitien der Kirche“ bezeichnet. Wir sind eingeladen, unseren Glauben im Gebet zu vertiefen, zu fasten und Menschen zu helfen, die in Not geraten sind. Die Austeilung des Aschenkreuzes zu Beginn der Fastenzeit ist ein Symbol für diese ernste, aber doch gnadenreiche Zeit. Auch die Austeilung des Aschenkreuzes erfolgt in diesem Jahr in allen Gottesdiensten zu Aschermittwoch, jedoch unter Beachtung der ... zum Artikel


Weitere Informationen/Berichte

14.02.21 Fastenpredigten in der Abteikirche Tholey

26.01.21 Maria Lichtmess

26.01.21 Seminar - Erfolgreiche Gesprächsführung in schwierigen Situationen

22.01.21 Kardinal Eusebio Oscar Scheid verstorben

19.01.21 Gottesdienst mit Primizsegen des Neupriesters Dominik Schmitt - Sonntag, 24. Januar in Theley

19.01.21 Haushaltsplan des Kirchengemeindeverbandes

04.01.21 Erscheinung des Herrn - Drei König

04.01.21 Gotteslob bestellen

04.01.21 Ein gesegnetes Jahr 2021...

04.01.21 Aktion Dreikönigssingen 20*C+M+B+21

18.12.20 Das Gumo-Mobil des Saarländischen Rundfunks zu Gast in Hasborn

18.12.20 Kindersegnung in Tholey und Hasborn - Montag, 28. Dezember und Dienstag, 29. Dezember

Aktuelle Videos



Informationen zu den aktuellen Sterbefällen











aktuelle Termine

Fr 05.03.21
Ökumenischer Wortgottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen (18:30 Uhr)
Fr 19.03.21
Segnungsgottesdienst in der Benediktinerabtei (19:00 Uhr)
Fr 26.03.21
Beichtgelegenheit nach der Abendmesse in Hasborn (19:00 Uhr)
Sa 27.03.21
Familiengottesdienst mit Palmweihe in Hasborn (18:30 Uhr)
Sa 27.03.21
Familiengottesdienst mit Palmweihe in Tholey (18:30 Uhr)
Zitat:
Bei Windstille hat sogar der Wetterhahn Charakter.
(unbekannt)