. . Login | Übersicht | Datenschutz | Impressum

Dienstag der 16. Oktober 2018 Start > Startseite

Willkommen auf unserer Homepage


***
***************************************************

Öffnungszeiten der Pfarrbüros

Montag:     09:00 - 11:30 Uhr in Theley
Dienstag:   15:00 - 17:00 Uhr in Hasborn
Mittwoch:   08:00 - 11:30 Uhr in Tholey
Donnerstag keine Öffnungszeiten
Freitag:      09:00 - 11:30 Uhr in Hasborn
                 15:00 - 17:00 Uhr in Theley

Zu allen Öffnungszeiten sind Messbestellungen, Taufanmeldungen usw. für alle Pfarreien möglich. Außerdem nimmt Fr. Eckert auch gerne Messbestellungen in Sotzweiler mittwochs vor der Werktagsmesse von 17:00-18:15 Uhr entgegen.


In dringenden seelsorgerlichen Fällen und außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie unseren Pfarrverwalter Hans-Ludwig Leininger unter 0151 5805 2178

******************************************************





Erntedankgottesdienst auf dem Hofgut Imsbach

21.09.18

imageNach einem wunderbaren Sommer, in den ersten Wochen eines freundlichen Herbstes freuen wir uns darauf, die schönsten Erntegaben zusammen zu tragen, um das Hofgut Imsbach damit zu  schmücken und dem Schöpfer Danke zu sagen für alles, was wachsen und reifen konnte, was wir mit seinem Segen erarbeiten durften und was uns in den Schoß fiel. Danken Sie mit uns am Sonntag, 23. September um 10 Uhr in einem feierlichen Gottesdienst auf dem Hofgut Imsbach. Der Obst- und Gartenbauverein Theley wird keine Mühen ... zum Artikel


Bolivienkleidersammlung am 22. September in der Pfarreiengemeinschaft

18.09.18

Ihre alten Klamotten helfen Für Sie sind es alte Klamotten – für Kinder und Jugendliche in Bolivien ist es die Eintrittskarte zur Schulbildung. Denn mit den Erlösen Ihrer  gebrauchten Kleider ermöglichen Sie jährlich rund 2000 Kindern und  Jugendlichen eine Schulbildung. So helfen Sie mit Kleidung, die Sie nicht mehr tragen Befüllen Sie unseren Sammelsack ganz einfach mit Kleidung oder  Haushaltswäsche, die Sie nicht mehr brauchen. Auch Schuhe, die Sie (paarweise gebündelt) dazu ... zum Artikel


Mit dem Rad durch die Pfarrei der Zukunft Sankt Wendel

07.09.18

image Die Trierer Bistumssynode „herausgerufen“ ermutigt, „sich grundlegend neu auszurichten und in allen kirchlichen Vollzügen missionarisch-diakonisch in die Welt hinein zu wirken.“ Derzeit läuft in der Diözese Trier die „Erkundungsphase“, so auch in der neuen Pfarrei der Zukunft Sankt Wendel. Für eine besondere Erkundung - ganz im Sinne der Radfahrer Region des Sankt Wendeler Landes - laden wir zu einer ERKUNDUNGSTOUR mit dem Fahrrad durch das Gebiet der Pfarrei der Zukunft Sankt ... zum Artikel


Gottesdienst an der Mariengrotte in Dautweiler Freitag, 14. September

06.09.18

image Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Freitag, 14. September um 16 Uhr an der Mariengrotte in Dautweiler (bei Regen im Pfarrhaus, Raum "St. Elisabeth") mit Kaplan Johannes Kerwer Musikalische Gestaltung: Kirchenchor ... zum Artikel


Neue Gemeindereferentin in unserer Pfarreiengemeinschaft

06.09.18

imageLiebe Pfarrangehörige, mein Name ist Anna Rolinger, ich bin 25 Jahre alt und ab dem 1. September 2018 Ihre neue Gemeindereferentin, in der Pfarreiengemeinschaft am Schaumberg. Aufgewachsen bin ich bei meinen Eltern in Furschweiler, einem kleinen Dorf ebenfalls im Landkreis St. Wendel, zusammen mit meinem vier Jahre jüngeren Bruder Julian. Mein Abitur habe ich 2012 am Gymnasium Wendalinum, in St. Wendel gemacht. Inspiriert von der Jugend- und Messdienerarbeit in meiner Heimatpfarrei, mehreren Fahrten nach Taizé und aus ... zum Artikel


Neuer Kaplan in unserer Pfarreiengemeinschaft

06.09.18

imageLiebe Schwestern und Brüder, mit großer Freude darf ich mich Ihnen auf diesem Wege als Ihr neuer Kaplan vorstellen. Mein Name ist Johannes Kerwer, ich bin 30 Jahre alt und in Merzig an der Saar geboren. Aufgewachsen bin ich zusammen mit meinen Eltern und meinen beiden Brüdern in Bietzen. Nach dem Abitur (2007), habe ich das Studium der Theologie und Philosophie an der Theologischen Fakultät Trier aufgenommen. Zunächst noch unentschlossen, welches  „Berufsziel“ ich wählen möchte, habe ich ... zum Artikel


Einladung zur Pfarrversammlung 29. August in Tholey

20.08.18

Einladung zur Pfarrversammlung Der Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat, sowie Vertreter der Abtei möchten alle interessierten Mitglieder der Kirchengemeinde zur Pfarrversammlung am Mittwoch, den 29. August um 19 Uhr ins Freizeithaus St. Mauritius einladen. Vorgestellt werden die neuen Verträge zwischen der Kirchengemeinde, dem Bistum Trier und der Benediktinerabtei. Vertreter der Pfarrei, der Abtei und des Bistums werden für Fragen zur Verfügung stehen. Zum Abschluss ist ein bebilderter Vortrag zur ... zum Artikel


Weitere Informationen/Berichte

20.08.18 Festliches Orgelkonzert in der Theleyer Pfarrkirche am 09. September

14.08.18 Neue Öffnungszeiten der Pfarrbücherei Hasborn

13.08.18 Kinderkirche am 17. August in Hasborn

09.08.18 Stellenausschreibung der Katholischen Kindertageseinrichtung „St. Bartholomäus“ Hasborn

02.08.18 Gottesdienst an der Mariengrotte in Dautweiler Freitag, 10. August

31.07.18 Gute Verbindung zwischen Pfarrei und Benediktinerabtei

20.07.18 Ministrantenfahrt nach Köln 08. bis 10. Oktober

17.07.18 Nachruf zum Tod von Herrn Lothar Weicherding

22.06.18 Wortgottesfeiern im Kapitelsaal der Pfarr- und Abteikirche St. Mauritius Tholey

22.06.18 \"Die Kirche bleibt im Dorf\"

12.06.18 Einführung der neuen Messdiener am 16. Juni in Scheuern

11.06.18 Kinderkirche Hasborn sucht Nachwuchs

Informationen zu den aktuellen Sterbefällen






aktuelle Termine

Di 16.10.18
Krabbelgruppe Zwergentreff Theley (10:00 Uhr)
Di 16.10.18
Seniorenmesse im Seniorenhaus Theley (16:30 Uhr)
Mi 17.10.18
Rosenkranzandacht an der Mariengrotte (ehem. Pfarrheim) gestaltet von der Frauengemeinschaft (17:00 Uhr)
Mi 17.10.18
Wort - des - Lebens (19:00 Uhr)
Do 18.10.18
Krabbelgruppe Hasborn (15:00 Uhr)
Zitat:
Krieg (im großen wie im kleinen) folgt immer den gleichen Gesetzmäßigkeiten: Zuerst ist da die Hoffnung, daß es einem besser gehen wird, hierauf die Erwartung, daß es dem andern schlechter gehen wird, dann die Genugtuung, daß es dem andern auch nicht besser geht, und schließlich die überraschende Erkenntnis, daß es beiden schlechter geht ...
(unbekannt)