. . Login | Übersicht | Kontakt | Impressum

Donnerstag der 24. Mai 2018 Start > Aktuelles > Newsarchiv
2018  • 2017  • 2016  • 2015  • 2014  • 2013  • 2012  • 2011  • Alle

Rückblick Jugendmette 2011 in Scheuern

15.01.12

„Wunder gescheh’n!“  -  Diese Botschaft zu verkünden, lud der Chor Vocalis zur Jugendmette am 24. Dezember 2011, um Mitternacht  in die Pfarrkirche nach Scheuern ein. Trotz der späten Stunde fanden sehr viele Menschen in dieser Heiligen Nacht den Weg und erlebten in einer fast vollständig besetzten Kirche eine besinnliche und festliche Mette.
So wurden den Besuchern an diesem Abend zur Einstimmung zunächst einige der „großen“ und herausragenden Wunder vergangener Jahre  – bis hin zu Christi Geburt – in der Form von Schlagzeilen ins Gedächtnis gerufen. In darauf folgenden, kurzen Interviews befragte man dann einige Menschen zu ihrer Meinung über Wunder, wobei letztlich die Frage im Raum stehen blieb, warum in diesem Kontext eigentlich so selten von den „kleinen“ und alltäglichen Wundern die Rede sei. In stimmungsvollen Bildern und untermalt von ruhiger Klaviermusik wurden den Besuchern viele dieser „Alltäglichkeiten“ vor Augen geführt, und kaum Einer, der diese Wunder begriffen hatte, konnte sich wohl einem Gefühl tiefer Dankbarkeit erwehren. Wurde die Mette von der Predigt des Pastors Zapp passend ergänzt, so waren die Höhepunkte der Nacht wohl die gesamte Performance des Chors, der die Besucher mit vielen bekannten Liedern zum Mitsingen und Mitfeiern einlud, aber eben auch der wunder- und stimmungsvolle Abschlusstext der Mette, welcher zweifellos jeden Zuhörer im Herzen berührt und bewegt hat.
Wie schon in vergangenen Jahren konnte man auch an diesem Abend wieder spüren, mit wie viel Herz und Engagement die Organisatoren dabei waren und mit wie viel Bedacht die Lieder und Texte gewählt wurden. Die Liebe zum Detail zeigte sich einmal mehr im diesjährigen Gastgeschenk für die Besucher: Eine „Wundertüte“, gefüllt mit Teelicht, Teebeutel und einer kleinen Geschichte – dazu einladend sich Zeit für sich selbst und die vielen Wunder dieser Welt zu nehmen, aber besonders das Wunder dieses Abends noch einmal ganz für sich Revue passieren zu lassen.




Autor/in: Scherer / Quinten






aktuelle Termine

Do 24.05.18
Krabbelgruppe Hasborn (15:00 Uhr)
Do 24.05.18
Gebetskreis im Pfarrheim in Hasborn (18:30 Uhr)
Fr 25.05.18
Krabbelgruppe Sotzweiler/Bergweiler (09:30 Uhr)
Di 29.05.18
Krabbelgruppe Zwergentreff Theley (10:00 Uhr)
Di 29.05.18
Seminar - Paulus- der Brief an die Römer (18:45 Uhr)
Zitat:
Ein Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.
(Henry Ford I.)