. . Login | Übersicht | Datenschutz | Impressum

Montag der 23. Mai 2022 Start > Aktuelles > Newsarchiv

Pastoraler Raum Tholey

26.11.21

Pastoraler Raum Tholey
Wie Sie gewiss der Tages- und Bistumspresse entnommen haben, wird das Bistum Trier in den kommenden beiden Jahren neu strukturiert. Zum 1. Januar 2022 und zum 1. Januar 2023 werden insgesamt 35 sog. Pastorale Räume gebildet. Der Pastorale Raum Tholey wird zum 1. Januar 2023 errichtet. Zu diesem Raum zählen die Pfarreiengemeinschaften Am Schaumberg, Bostalsee, Marpingen und Nonnweiler. Da zeitgleich der Pastorale Raum St. Wendel mit den Pfarreiengemeinschaften St. Wendel, Oberthal-Namborn und Freisen-Oberkirchen errichtet wird, löst sich das bisherige Dekanat St. Wendel auf.
Gleichzeitig wird auf der Verwaltungsebene der Kirchengemeindeverband des Pastoralen Raumes Tholey gebildet.
Hauptaufgabe des Pastoralen Raumes ist es, für die Umsetzung der Beschlüsse der Trierer Bistumssynode (2013-2016) Sorge zu tragen. Nicht selten höre ich die Ansicht, dass mit dem im November 2019 von Rom veranlassten Stopp der sog. „Pfarreien der Zukunft“ die Bistumssynode de facto beendet sei. Dem ist nicht so! Die vier sog. Perspektivwechsel der Synode gelten weiterhin. Einer dieser Perspektivwechsel spricht davon, dass weite pastorale Räume geschaffen werden. Diese pastoralen Räume werden nun nicht als eine einzige Großpfarrei (der Zukunft) errichtet, sondern aus mehreren Pfarreien bestehen. Hierzu hat der Vatikan bereits vorab seine Zustimmung signalisiert. Bis Ende des Jahres 2025 sind die jetzigen Pfarreiengemeinschaften aufgefordert, sich zu einer neuen (größeren) Pfarrei zusammenzuschließen.
Weitere Informationen werden Sie regelmäßig auf diesem Wege erhalten. Ich empfehle Ihnen zur vertieften Information die Zeitung „Pfarrei & Pastoraler Raum, EinBlicke 04/2021“. Sie liegt in unseren Pfarrkirchen kostenlos aus. Die Online-Ausgabe finden Sie unter www.bistum-trier.de/einblicke.

Pfarrverwaltungen in unserem künftigen Pastoralen Raum Tholey
Aktuell sind die beiden Pfarreiengemeinschaften Nonnweiler und Bostalsee vakant, d. h. es ist dort kein Pfarrer vor Ort. Die vorübergehende Pfarrverwaltung Am Bostalsee wurde von Kooperator Wilhelm Reichardt aus Nonnweiler mit übernommen. Die vorübergehende Pfarrverwaltung von Nonnweiler hatte bis zum 31. Oktober Pfarrer Axel Feldmann inne, der auch bis zu meiner Ankunft Pfarrverwalter unserer Pfarreiengemeinschaft Am Schaumberg war. Pfarrer Feldmann ist zum 1. November nach Wadern gewechselt, um dort u. a. den Pastoralen Raum Wadern, der zum 1. Januar 2022 errichtet wird, zu leiten.
Die beiden Vakanzen werden wie folgt neu geregelt. Kooperator Reichardt übernimmt die Pfarrverwaltung seiner Wohnsitz-Pfarreiengemeinschaft Nonnweiler. Ich selbst wurde von Bischof Stephan zum Pfarrverwalter der Pfarreiengemeinschaft Bostalsee ernannt. Bei der zu leistenden Arbeit in beiden Pfarreiengemeinschaften ist es unerlässlich, dass alle pastoralen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Dekanates St. Wendel dort Dienste übernehmen. Dennoch wird es unvermeidbar sein, dass ich selbst noch weniger Am Schaumberg tätig sein kann, sondern am Bostalsee zusätzliche Aufgaben als Pfarrverwalter übernehme. Hierfür bitte ich um Ihr Verständnis.

Pastor Theo Welsch



Autor/in:

Aktuelle Videos



Informationen zu den aktuellen Sterbefällen











aktuelle Termine

Mo 23.05.22
Krabbelgruppe Hasborn (10:00 Uhr)
Mo 30.05.22
Krabbelgruppe Hasborn (10:00 Uhr)
Mi 08.06.22
Frauenmesse mit dem Konvent (18:30 Uhr)
Mi 08.06.22
Wort - des - Lebens (19:00 Uhr)
Mo 13.06.22
Krabbelgruppe Hasborn (10:00 Uhr)
Zitat:
Alkohol ist ein hervorragendes Lösungsmittel. Er löst Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten und Gehirnzellen auf.
(unbekannt)