. . Login | Übersicht | Datenschutz | Impressum

Dienstag der 26. Mai 2020 Start > Aktuelles > Newsarchiv

Sternsingeraktion Hasborn-Dautweiler

06.01.20

Danke

allen Sternsingern aus Hasborn-Dautweiler und
 Danke allen, die sie unterstützt haben.

Das Motto der Sternsinger Aktion in diesem Jahr heißt:
„Segen bringen. Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“.
Mit unseren Sternsingern beteiligen wir uns seit über 50 Jahren an einem Netzwerk der Hilfsbereitschaft von Kindern für Kinder. Das ist jedes Jahr eine tolle Leistung!! Es ist ein Engagement über Generationen und Grenzen hinweg für Frieden, Hoffnung und bessere Lebensbedingungen.
Gerade im Libanon, aber auch in vielen anderen Regionen der Welt, leben Kinder, die Frieden in ihrem Alltag noch nie erlebt haben. Viele Kinder aus Syrien müssen ihre Heimat verlassen und leben in Flüchtlingslagern im Libanon, meistens unter menschenunwürdigen Bedingungen.
Die bei der Aktion gesammelten Spenden werden beispielsweise dem Jesuiten–Flüchtlingsdienst der Caritas im Libanon und für Bildungsprogramme in Schulen und Flüchtlingslagern zur Verfügung gestellt. Im Fokus der Hilfsprojekte steht auch die Begegnung der verschiedenen Kulturen und Religionen. Dabei soll „Vielfalt als Reichtum“ erfahrbar gemacht werden. Diese Projekte wurden den Sternsingern im ersten Vorbereitungstreffen am 11. Dezember vorgestellt. Das zweite Treffen am 3. Januar diente der Ausstattung der Sternsinger.
Am 4. Januar war es dann soweit. Nach einer gemeinsamen Aussendungsfeier machten sich 38 Sternsinger auf den Weg, um Segen in die Häuser zu bringen und Geld für Kinder in Not zu sammeln. Eine kleine Sternsinger Abordnung besuchte auch das Seniorenheim. Alle Kinder erwartete nach ihrem Einsatz ein leckeres Essen im DRK Heim. Die gesammelten Süßigkeiten wurden verteilt und jede Gruppe wartete ganz gespannt auf das Ergebnis ihrer gesammelten Spenden. Im Abendgottesdienst mit der Gemeinde fand die Aktion einen würdigen Abschluss. Herr Fuck verkündete den bisher eingegangenen Betrag von 4.471 Euro.

Mit der Anzahl der beteiligten Kinder konnten nicht alle Häuser aufgesucht werden. Wer noch einen Haussegen erhalten möchte, der möge sich bitte im Pfarrbüro (Tel. 6516) melden. Dort werden auch noch gerne Spenden entgegengenommen.
Neben den Geldspenden wurden außerdem zwei Kisten mit Süßigkeiten der St. Wendeler Tafel zur Verfügung gestellt.


20 + C + M + B + 20




Autor/in:

Aktuelle Videos



Informationen zu den aktuellen Sterbefällen











aktuelle Termine

Di 26.05.20
Krabbelgruppe Zwergentreff Theley - entfällt (10:00 Uhr)
Do 28.05.20
Gebetskreis im Pfarrheim in Hasborn - entfällt (18:30 Uhr)
Zitat:
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.
(Josephine Baker)