. . Login | Übersicht | Kontakt | Impressum

Samstag der 26. Mai 2018 Start > Aktuelles > Newsarchiv
2018  • 2017  • 2016  • 2015  • 2014  • 2013  • 2012  • 2011  • Alle

Buch des Monats Februar 2018

01.02.18

Des Teufels Gebetbuch 
Roman
- KNAUR, 2017

Der neue Urban-Mystery-Thriller von Markus Heitz ist ein perfekter Mix aus Unheimlichem, Bösen und subtilem Horror:

Der ehemalige Spieler Tadeus Boch gelangt in Baden-Baden in den Besitz einer mysteriösen Spielkarte aus einem vergangenen Jahrhundert. Alsbald gerät er in einen Strudel unvorhergesehener und mysteriöser Ereignisse, in dessen Zentrum die uralte Karte zu stehen scheint. Die Rede ist von einem Fluch. Was hat es mit ihr auf sich? Wer erschuf sie? Gibt es noch weitere? Wo könnte man sie finden? Dafür interessieren sich viele, und bald wird Tadeus gejagt, während er versucht, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Plötzlich steigt der Einsatz: Es ist nicht weniger als sein eigenes Leben.

Markus Heitz schrieb über 40 Romane und wurde etliche Male ausgezeichnet. Mit der Bestsellerserie um Die Zwerge gelang dem Saarländer der nationale und internationale Durchbruch. Dazu kamen erfolgreiche Thriller um Wandelwesen, Vampire, Seelenwanderer und andere düstere Gestalten der Urban Fantasy und Phantastik. Die Ideen gehen ihm noch lange nicht aus.


Öffnungszeiten Bücherei: So: 10.30 – 11.30 Uhr und Mi: 17.30 – 19.00 Uhr

Zu unserem Medienkatalog und zur eBook-Ausleihe libell-e finden Sie auch unter www.bibkat.de/koeb-scheuern.

Vorabinfo: Ausstellung Erstkommunion/Frühjahr 2018 vom 04. bis 18.03.2018


Autor/in:

Informationen zu den aktuellen Sterbefällen






aktuelle Termine

Di 29.05.18
Krabbelgruppe Zwergentreff Theley (10:00 Uhr)
Di 29.05.18
Seminar - Paulus- der Brief an die Römer (18:45 Uhr)
Do 31.05.18
Hochamt mit anschließender Fronleichnamsprozession (09:00 Uhr)
Do 31.05.18
Hochamt mit anschließender Fronleichnamsprozession und Pfarrfest (09:00 Uhr)
Do 31.05.18
Hochamt mit anschließender Fronleichnamsprozession (09:00 Uhr)
Zitat:
Überlege einmal, bevor du gibst. Überlege zweimal, bevor du nimmst und überlege tausendmal bevor Du forderst.
(chinesische Weisheit)