. . Login | Übersicht | Kontakt | Impressum

Samstag der 26. Mai 2018 Start > Aktuelles > Newsarchiv
2018  • 2017  • 2016  • 2015  • 2014  • 2013  • 2012  • 2011  • Alle

Info-Reihe: „Vielfältige Ökumene“

17.10.16

der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) und der Katholischen Pfarreiengemeinschaft am Schaumberg Die Pfarreiengemeinschaft am Schaumberg startet eine Informationsreihe zum Thema: „Vielfältige Ökumene“.

http://wegkreuz.de/wp-content/uploads/2012/01/Logo-%C3%96kumene.jpgSo oft der Begriff „Ökumene“ im Munde geführt wird, so wenig ist meist bekannt, wer nun eigentlich alles zu den ökumenischen Partnerkirchen dazugehört. Heute erhält die ökumenische Praxis zudem eine ganz eigene Brisanz durch die Zuwanderung von verfolgten Christen orthodoxer und orientalischer Kirchen in unsere Region.

Je nach konfessioneller Struktur der Bewohnerschaft in den Dörfern und Städten ist das Interesse an der Ökumene mehr oder weniger ausgeprägt. In unserer Region ist verstärkt das Neben- und Miteinander der evangelischen und katholischen Menschen ein Thema. In der Nachkriegszeit waren im Saarland die Volksschulen noch in katholischer und evangelischer Trägerschaft und insoweit in Konkurrenz zueinander. Besonders in Gegenden mit katholischer und evangelischer Bevölkerung war das Thema „Mischehe“ in den Familien immer wieder heiß diskutiert. Spätestens nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil hat sich diese Konfrontation zwischen den Religionen und Konfessionen in Deutschland durch die danach einsetzende Ökumene-Bewegung aufgelockert, doch noch immer ist Ökumene eine „Lerngeschichte“.

Seit Jahren finden bereits gemeinsame Gottesdienste und Gebetsveranstaltungen statt. Zu erwähnen sind die jährlichen Ökumenische Gottesdienste und der Weltgebetstag der Frauen Anfang März.

 

Das Thema „Ökumene“ gewinnt vor dem Hintergrund des sogenannten Lutherjahres 2017 (500-jähriges Reformationsjubiläum) zusätzlich an Aktualität. Aus diesem Grund wird folgende Informationsreihe zur Ökumene angeboten:

 

Ökumene I:

Donnerstag, 24. November 2016, 19:00 Uhr, Freizeithaus St. Mauritius Tholey

Impulsvortrag „Ökumene allgemein – Dialog Christlicher Kirchen“, anschl. Workshop

Referentin: Dr. Michaela Bill-Mrziglod

 

Ökumene II:

Termin Anfang 2017 (Termin und Ort werden noch mitgeteilt!)

Besuch eines orthodoxen Gottesdienstes nach byzantinischem Ritus


Ökumene III:

Donnerstag, 23. März 2017, 19:00 Uhr, Freizeithaus St. Mauritius Tholey

Impulsvortrag „Ökumenisches Zugehen auf das Reformationsfest 2017“, anschl. Workshop

Referentin: Dr. Michaela Bill-Mrziglod

 

Für die Vortragsabende am 24. November 2016 und am 23. März 2017 konnte als Referentin Frau Dr. Michaela Bill-Mrziglod gewonnen werden. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Katholische Theologie in Koblenz im Fach „Historische Theologie“ und leistet derzeit ein pastorales Praktikum in der Pfarreiengemeinschaft am Schaumberg.

 

Eingeladen zum Besuch der Informationsreihe sind alle interessierten Christen der verschiedenen christlichen Kirchen. Die Evangelische Kirchengemeinde St. Wendel hat ihr Interesse an einer Ökumene-Veranstaltung bekundet und angeboten, auch in ihren Kirchen auf den Besuch dieser Veranstaltungen hinzuweisen.



Autor/in:

Informationen zu den aktuellen Sterbefällen






aktuelle Termine

Di 29.05.18
Krabbelgruppe Zwergentreff Theley (10:00 Uhr)
Di 29.05.18
Seminar - Paulus- der Brief an die Römer (18:45 Uhr)
Do 31.05.18
Hochamt mit anschließender Fronleichnamsprozession (09:00 Uhr)
Do 31.05.18
Hochamt mit anschließender Fronleichnamsprozession und Pfarrfest (09:00 Uhr)
Do 31.05.18
Hochamt mit anschließender Fronleichnamsprozession (09:00 Uhr)
Zitat:
Die Tyrannei fängt ganz unauffällig mit aufgeräumten Schreibtischen an.
(Harold Pinter [Bühnenautor])