. . Login | Übersicht | Kontakt | Impressum

Donnerstag der 24. Mai 2018 Start > Aktuelles > Newsarchiv
2018  • 2017  • 2016  • 2015  • 2014  • 2013  • 2012  • 2011  • Alle

Buch des Monats - März 2013

23.02.13

zur Ausleihe in unserer KÖB Scheuern

Jussi ADLER-OLSEN

DAS WASHINGTON-DEKRET

Thriller. Deutsche Erstausgabe DTV, 2013

Verlagsinformation:
Ein Politthriller, ein psychologischer Roman, eine Parabel über Machtmissbrauch und die Manipulierbarkeit der Massen von Bestsellerautor Jussi Adler-Olsen. Durch den kaltblütigen Mord an seiner Ehefrau und dem ungeborenen Kind gerät der neu gewählte amerikanische Präsident Bruce Jansen völlig aus dem Gleichgewicht. Er erlässt das “Washington Dekret”; eine politische Entscheidung, die schwerwiegende Folgen nach sich zieht für die gesamte amerikanische Bevölkerung. Amerika im Ausnahmezustand ... Doggie Rogers, Mitarbeiterin im Stab des Präsidenten, steht nach dem Attentat unter Schock - nicht zuletzt, weil ihr eigener Vater nun des Mordes angeklagt wird. Auf der Suche nach der Wahrheit wird Doggie zur meistgesuchten Frau der USA. Mit Hilfe von Freunden versucht sie das Komplott aufzudecken. Alles ruht nun auf ihren Schultern ... “Gleichwohl ist auch dieser actionreiche Krimi so spannend, dass man sich seiner Sogwirkung nur schwer entziehen kann.” (Heinrich Thies, Hannoversche Allgemeine Zeitung  21. Januar 2013)

(Quelle: borromedien gmbh – Dieses und andere Bücher können Sie gerne auch bestellen bei der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Katharina Scheuern im Pfarrheim in Scheuern und unter www.borromedien.de.)


Öffnungszeiten
Sonntags: 10:00 - 11:00 Uhr
Mittwochs: 17:30 - 19:00 Uhr


Autor/in: KÖB Scheuern






aktuelle Termine

Do 24.05.18
Krabbelgruppe Hasborn (15:00 Uhr)
Do 24.05.18
Gebetskreis im Pfarrheim in Hasborn (18:30 Uhr)
Fr 25.05.18
Krabbelgruppe Sotzweiler/Bergweiler (09:30 Uhr)
Di 29.05.18
Krabbelgruppe Zwergentreff Theley (10:00 Uhr)
Di 29.05.18
Seminar - Paulus- der Brief an die Römer (18:45 Uhr)
Zitat:
Politiker zu kaufen ist altmodisch; in der modernen Demokratie kauft man Wähler.
(Johannes Gross)