. . Login | Übersicht | Kontakt | Impressum

Dienstag der 17. Juli 2018 Start > Aktuelles > Newsarchiv
2018  • 2017  • 2016  • 2015  • 2014  • 2013  • 2012  • 2011  • Alle

Förderverein für die Pfarrkirche Scheuern gegründet

19.06.12

Am 3. Juni haben 12 Personen durch Unterschrift und Beitritt den „Förderverein St. Katharina Bohnental e.V.“ gegründet. Der Verein setzt sich zum Ziel, die Kirchengemeinde in der Pflege und Erhaltung unserer über die Pfarrgrenzen hinaus bekannten Pfarrkirche zu unterstützen.
In der Gründungsversammlung wurde Herr Erwin Blug zum 1. Vorsitzenden des Vereins gewählt. Als Stellvertreter wird ihm Herr Arno Graf zur Seite stehen. Die Aufgabe des Kassierers übernimmt Herr Marko Türk. Frau Ellen Lösch wurde zur Schriftführerin gewählt. Der Vorstand wird durch die Beisitzer Frau Elisabeth Biwer sowie die Herren Alois Berwanger und Alexander Löw vervollständigt. Pastor von Plettenberg gehört satzungsgemäß kraft Amtes zum Vorstand.
Außerdem hat die Gründungsversammlung die Satzung verabschiedet und den (Mindest-) Mitgliedsbeitrag auf 25 Euro pro Jahr festgelegt. Die Kontonummer für den Mitgliedsbeitrag
lautet: 120 119 219 bei der KSK St. Wendel (BLZ 592 510 20)
.
Weitere Mitglieder und Förderer für den Verein sind herzlich willkommen.
Interessierte können sich an die Vorstandsmitglieder oder das Pfarrbüro Hasborn-Scheuern wenden. Beitrittsformulare liegen auch in der Pfarrkirche Scheuern aus. Satzung,
Protokoll der Gründungsversammlung und Beitrittsformular können Sie auch auf der Homepage www.kirche-am-schaumberg.de unter Pfarrgemeinde St. Katharina Scheuern abrufen.


Autor/in:

Informationen zu den aktuellen Sterbefällen






aktuelle Termine

Di 17.07.18
Krabbelgruppe Zwergentreff Theley (10:00 Uhr)
Di 17.07.18
Gebetskreis in der Pilgerstube des Klosters (18:45 Uhr)
Mi 18.07.18
Wort - des - Lebens (19:00 Uhr)
Do 19.07.18
Krabbelgruppe Hasborn (15:00 Uhr)
Do 19.07.18
Gebetskreis im Pfarrheim in Hasborn (18:30 Uhr)
Zitat:
Durch Schweigen sündigen, wo protestiert werden müsste, macht aus Männern Feiglinge.
(Abraham Lincoln)