. . Login | Übersicht | Kontakt | Impressum

Donnerstag der 24. Mai 2018 Start > Aktuelles > Newsarchiv
2018  • 2017  • 2016  • 2015  • 2014  • 2013  • 2012  • 2011  • Alle

Firmung 2012

06.06.12

Vom 12.-14. Oktober 2012 werden wieder viele Jugendliche unserer Pfarreiengemeinschaft von Weihbischof Robert Brahm das Sakrament der Firmung empfangen. Es betrifft vor allem die Kommunionjahrgänge 2006 und 2007 in Hasborn und Scheuern, sowie den Kommunionjahrgang 2007 der Pfarreien Sotzweiler, Theley und Tholey.
Das erste Infotreffen, zu dem die Jugendlichen persönlich eingeladen werden, findet statt am Freitag, 15. Juni um 18Uhr im Freizeitheim in Tholey. Eine kleine Arbeitsgruppe mit je einem/r Vertreter/in aus den fünf Pfarrgemeinderäten unter Leitung von Pastor von Plettenberg hat sich um ein gemeinsames Vorbereitungskonzept in der Pfarreiengemeinschaft bemüht. Diese Konzept will den Firmlingen Erfahrungsräume anbieten, in denen ihre Fragen zu Leben und Glauben behandelt werden, und wo sie sich andererseits mit der christlichen Gottesvorstellung und ihren Konsequenzen für unser Mensch- und Kirche-Sein auseinandersetzen.
Bei gemeinsamen Themenabenden werden dazu Impulse gegeben, die dann in kleineren Gruppen mit ihren Firmbegleiter/innen auf jugendgemäße Art vertieft werden. Interessierte Begleitpersonen, die selbst gefirmt sein sollen, sind gebeten, sich im Pfarrbüro Theley oder bei Pastor von Plettenberg zu melden.
Ein Infotreffen der Firmbegleiter/-innen findet am Dienstag, 5. Juni um 19.30 Uhr im Freizeitheim Tholey statt.
Alle Gläubigen sind gebeten, unsere Firmlinge im Gebet auf ihrem Weg zur Firmung zu begleiten.


Autor/in:






aktuelle Termine

Do 24.05.18
Krabbelgruppe Hasborn (15:00 Uhr)
Do 24.05.18
Gebetskreis im Pfarrheim in Hasborn (18:30 Uhr)
Fr 25.05.18
Krabbelgruppe Sotzweiler/Bergweiler (09:30 Uhr)
Di 29.05.18
Krabbelgruppe Zwergentreff Theley (10:00 Uhr)
Di 29.05.18
Seminar - Paulus- der Brief an die Römer (18:45 Uhr)
Zitat:
Das Problem mit den Minderwertigkeitskomplexen ist, daß immer die falschen Leute sie haben.
(unbekannt)